Sponsor - JOOLA

   

Sponsor - TT-Pur

   

Sponsor - Sparkasse

   

Sponsor - Z 17

   

In den beiden Spielen gegen Oldendorf gelangen den Oberliga Damen von Torpedo zwei klare Siege.

Der Auftakt am Samstag gegen Oldendorfs Reserve konnte mit 8:2 deutlich gewonnen werden, wobei lediglich Shiiba zweimal punktete.
Zum Spitzenspiel der einzig verbliebenen verlustpunktfreien Teams am Sonntag starteten die Torpedanerinnen mit zwei Doppelniederlagen. In den nachfolgenden Einzeln stellte insbesondere das vordere Paarkreuz seine Klasse unter Beweis. Auch gegen ca. 50 Zuschauer an der Box blieben sowohl Diana, als auch Marie-Sophie ruhig und ließen keinen Gegenpunkt zu. Johanna und Lidia mussten sich nur dem Abwehrspiel von R. Henschen beugen. Das 8:4 vollendete Lidia mit einem 3:2 gegen die Nr.1 des Gastgebers Henke, wobei auch Johanna am Nachbartisch gegen G.Henschen bereits in Führung war.

Insgesamt befindet man sich bei noch zwei ausstehenden Spielen (vs. Hattorf u.H 96) auf einem guten Wege und hofft auch am kommenden Samstag um 14.00h in eigener Halle die heimischen Zuschauer mit attraktivem Tischtennis begeistern zu können. Immerhin gibt es das Duell der Nr. 2 und 4 der Liga (Diana/Marie-Sophie) gegen die Nr. 3 (J.Weiss) zu sehen.

   

Veranstaltungen  

   

Anmeldung