Sponsor - JOOLA

   

Sponsor - TT-Pur

   

Sponsor - Sparkasse

   

Sponsor - Z 17

   

Auch in der Begegnung gestern (24.03.2018) gegen den TV Hude konnte das Oberligateam von Torpedo nicht in voller Besetzung antreten: Ahmet Kösterelioglu musste grippekrank pausieren, bei den Gästen aus der Nähe von Oldenburg fehlte die Nr. 5 Barghorn verletzungsbedingt.

Die Göttinger konnten erneut nur ein Doppel (durch Holzendorf/Roland) gewinnen und lagen 1:3 zurück, als die Wende zum 7:3 durch Punkte von Maik Schönknecht, Torben Teuteberg, Bjarne Kreißl, Julian Koch, Folker Roland und Jan Holzendorf geschafft wurde. Bjarne Kreißl und Folker Roland sicherten schließlich den wichtigen 9:6-Sieg gegen den Tabellenletzten.

Torpedo rückt in der aktuellen Tabelle dadurch mit 12 Pluspunkten auf Platz 6 vor, aber durch den 9:3-Erfolg vom SC Marklohe (nun 11 Punkte) gegen den MTV Jever trennen den Fünften (TSV Algesdorf, 12 Punkte) nur noch 2 Punkte vom Relegationsplatz 8, den Jever mit 10 Punkten innehat.

Die Göttinger treten in zwei Wochen am 07.04.2018 (18.00 Uhr) beim Tabellendritten MTV Eintracht Bledeln an, wo die Trauben traditionell hoch hängen.

   

Veranstaltungen  

   

Anmeldung