Sponsor - JOOLA

   

Sponsor - TT-Pur

   

Sponsor - Sparkasse

   

Sponsor - Z 17

   

Beim diesjährigen internationalen Jugendturnier in Prag gelang Johanna der Sieg in der Jugendklasse. Über 20 verschiedene Nationen befanden sich in dem hochkarätigen Teilnehmerfeld. Nach engen Spielen im 1/8, 1/4 und 1/2Finale (jeweils 5 Sätze/Verlängerung) gelang ihr ein klarer 3:0 Sieg im Endspiel gegen die Topgesetzte Pytlikova. Mit ihrer Partnerin aus Linz Aurelie Maienburg gelang ihr der Gewinn der Bronzemedaille im Mannschaftswettbewerb.

Bjarne gewann im Einzel U15 souverän seine Gruppe, hatte dann allerdings etwas Lospech und scheiterte bereits im 1/8 Finale knapp am späteren tschechischen Finalisten. Im Mannschaftswettbewerb startete er im U18 Feld und unterlag im 1/4 Finale.

Jakob startete in der U13 Konkurrenz. Nach einem 2.Platz in der Gruppe und einer guten Vorstellung in der 1.Hauptrunde (3:1 gegen Österreich) lieferte er einen erbitterten Kampf gegen einen der Topfavoriten aus der Slowakei. Hier musste er sich allerdings knapp im Entscheidungsatz (-8) geschlagen geben.

Christoph musste seiner Unerfahrenheit noch Tribut zollen. Trotz teilweiser starker Leistungen reichte es nicht zum Weiterkommen in die Hauptrunde. In der Consolation musste er nach einem starken Auftritt gegen einen Abwehrspieler, in der folgenden Partie leider das Aus hinnehmen.

   

Veranstaltungen  

   

Anmeldung